Alarmübung in Miltenberg

Am Samstag, den 21.10.2023 fand in Miltenberg eine Alarmübung mit dem Stichwort „THL3 – Waldunfall mit eingeklemmter Person“ statt. Beteiligt waren dabei die Feuerwehr Miltenberg, die Bergwacht Miltenberg, die HvO Miltenberg-Bürgstadt und das THW OV Miltenberg. Die Kreisbrandinspektion Miltenberg verfolgte die Übung vor Ort mit KBM Christopher Braun und KBM Wolfgang Schmitt.

Als Szenario angenommen wurden zwei verletzte und eingeklemmte Personen im Waldgebiet der Mainbullauer Steige. Die Einsatzkräfte hatten als Hauptaufgabe die Befreiung und Rettung der Personen. Zum Einsatz kamen dabei unter anderem Hebekissen, Motorsäge und zum Retten eines Patienten aus unwegsamem Gelände ein V-Aufzug der Bergwacht.
Die Organisationen arbeiteten gut und professionell zusammen und befreiten beide Personen.

Teile den Beitrag

MTA-Zwischenprüfung in Rück-Schippach

Am Donnerstag, 16.05.2024 legten 21 Prüflinge das MTA-Basismodul in Rück-Schippach erfolgreich ab. Die Teilnehmenden kamen aus den Feuerwehren Wörth, Erlenbach, Röllfeld, Leidersbach, Rück-Schippach, Laudenbach, Mechenhard und Weilbach. Die Kreisbrandinspektion gratuliert

Weiterlesen »

Innenangrifftraining in Erlenbach

Bereits am letzten Wochenende wurden wieder 4 Durchgänge des Innenangrifftrainings angeboten. Bereits zum zweiten Mal konnten wir hierfür das FlashOverTeam aus dem Raum Regensburg gewinnen. Nach einer kurzen Theorieeinheit und

Weiterlesen »

Actionday 2024

Am vergangenen Samstag, den 04. Mai 2024 fand der 7. Actionday der Jugendfeuerwehr Unterfranken bei uns im Landkreis Miltenberg in Roßbach statt. Insgesamt waren 26 Mannschaften aus ganz Unterfranken sowie

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner