Innenangrifftraining in Erlenbach

Bereits am letzten Wochenende wurden wieder 4 Durchgänge des Innenangrifftrainings angeboten. Bereits zum zweiten Mal konnten wir hierfür das FlashOverTeam aus dem Raum Regensburg gewinnen. Nach einer kurzen Theorieeinheit und kleinen Praxisübungen konnten wir einen simulierten Innenangriff abarbeiten und die zuvor erlernten Fähigkeiten weiter verbessern und beüben. Nach jeweils ca. 3 ½ Stunden konnten die Teilnehmenden mit viel neuem Wissen nach Hause gehen.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei der Feuerwehr Erlenbach bedanken. Trotz parallel laufender Termine und Einsätze wurde uns beim Auf- und Abbau sowie bei der Organisation im Voraus geholfen. Ein Dankeschön geht auch an das FlashOverTeam für die Durchführung der Ausbildungseinheiten. Wir freuen uns schon auf die nächsten Durchgänge im Herbst, die in Kürze auf dem Veranstaltungsportal gebucht werden können.

Teile den Beitrag

MTA-Zwischenprüfung in Rück-Schippach

Am Donnerstag, 16.05.2024 legten 21 Prüflinge das MTA-Basismodul in Rück-Schippach erfolgreich ab. Die Teilnehmenden kamen aus den Feuerwehren Wörth, Erlenbach, Röllfeld, Leidersbach, Rück-Schippach, Laudenbach, Mechenhard und Weilbach. Die Kreisbrandinspektion gratuliert

Weiterlesen »

Actionday 2024

Am vergangenen Samstag, den 04. Mai 2024 fand der 7. Actionday der Jugendfeuerwehr Unterfranken bei uns im Landkreis Miltenberg in Roßbach statt. Insgesamt waren 26 Mannschaften aus ganz Unterfranken sowie

Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall auf B469

Am Donnerstag Abend, den 02.05.2024 um 23:11 Uhr wurden die Feuerwehren Trennfurt und Wörth, sowie der Kreisbrandmeister MIL 3/2 Sebastian Zimmer zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner