LKW Brand auf B469

Am Samstag, den 20.08.2022 um 19:47 Uhr wurden die Feuerwehren Wörth am Main und Trennfurt zusammen mit dem KBM MIL 3/2 zu einem brennenden Bagger auf einem LKW auf die B469 in Höhe Wörth am Main alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Fahrerkabine und die Ladung des LKW bereits im Vollbrand. Anders als gemeldet, handelte es sich bei der Ladung allerdings um Möbel und nicht um einen Bagger.
Der brennende LKW konnte durch Trupps unter Atemschutz schnell gelöscht werden.
Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die B469 in Fahrtrichtung Miltenberg voll gesperrt werden.
Einsatzleiter Bernd Kettinger konnte auf ca. 35 Einsatzkräfte und mehrere Atemschutztrupps der Feuerwehren Wörth und Trennfurt zurückgreifen.
Die Kreisbrandinspektion wurde durch KBM MIL 3/2 Sebastian Zimmer vertreten.

Teile den Beitrag

Verkehrsunfall auf St507

Am 28.09.2022 kam es auf der Staatsstraße 507 in Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall. Zwei PKW stießen im Begegnungsverkehr frontal zusammen, es gab zwei leicht verletzte Personen. Um 15:26 Uhr wurden

Weiterlesen »

THL: Person unter Zug

Mit dieser Meldung wurden gestern um 22:35 Uhr die Feuerwehren Trennfurt, Wörth und die Kreisbrandinspektion nach Klingenberg an den Bahnhof alarmiert. Eine am Gleisbett liegende Person wurde von einem einfahrenden

Weiterlesen »

B4 in Breitenbrunn

Am 21.09. um 22.25 Uhr wurden die Feuerwehren Breitenbrunn, Altenbuch, Faulbach, Kreuzwertheim und Grossheubach mit DLK u. UG-ÖEL zu einem B4 Landwirtschaft/Scheune alarmiert. Bei der Lageerkundung konnte festgestellt werden, dass

Weiterlesen »

Kreisfeuerwehrverbandsversammlung am 18.09.2022

Zur ersten Kreisfeuerwehrverbandsversammlung Miltenberg unter Führung von KBR Spilger trafen sich die Vetreter/innen der Feuerwehren und der Feuerwehrvereine am 18.09.2022 in der Kulturhalle Eisenbach. Es standen bei dieser Versammlung Wahlen

Weiterlesen »
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner