LKW Brand auf B469

Am Samstag, den 20.08.2022 um 19:47 Uhr wurden die Feuerwehren Wörth am Main und Trennfurt zusammen mit dem KBM MIL 3/2 zu einem brennenden Bagger auf einem LKW auf die B469 in Höhe Wörth am Main alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Fahrerkabine und die Ladung des LKW bereits im Vollbrand. Anders als gemeldet, handelte es sich bei der Ladung allerdings um Möbel und nicht um einen Bagger.
Der brennende LKW konnte durch Trupps unter Atemschutz schnell gelöscht werden.
Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die B469 in Fahrtrichtung Miltenberg voll gesperrt werden.
Einsatzleiter Bernd Kettinger konnte auf ca. 35 Einsatzkräfte und mehrere Atemschutztrupps der Feuerwehren Wörth und Trennfurt zurückgreifen.
Die Kreisbrandinspektion wurde durch KBM MIL 3/2 Sebastian Zimmer vertreten.

Teile den Beitrag

Türöffnungsseminar in Stadtprozelten

Heute fand im Gerätehaus der Feuerwehr Stadtprozelten gemeinsam mit der Feuerwehr Laudenbach und Kleinwallstadt ein Türöffnungsseminar statt. In diesem äußerst interessanten 7-stündigen Seminar ging es zuerst in der Theorie um

Weiterlesen »

Verkehrsunfall in Großheubach

Am Sonntag, den 08.01.23 um 00:12 Uhr wurde die Feuerwehr Großheubach sowie die Kreisbrandinspektion Miltenberg mit dem MIL 2/1 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW auf die St2309, Auf –

Weiterlesen »

Zimmerbrand in Großheubach

Am Sonntag, den 01.01.2023 wurde um 12:20 Uhr in Großheubach zu einem B3 Brand Gebäude alarmiert. Im Ortsgebiet brannte ein Kinderzimmers in einem ausgebauten Dachstuhl. Kinder hatten dort mit einem

Weiterlesen »

Resümee der Silvesternacht

Gestern Nacht um 23:59 Uhr wurde die Feuerwehr Obernburg zusammen mit der Drehleiter der Werkfeuerwehr ICO und dem Kreisbrandmeister MIL 3/2 mit dem Stichwort B3 im Freien am Gebäude alarmiert.

Weiterlesen »
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner