Verkehrsunfall auf B469 Höhe Laudenbach

Ein Subaru Forester, aus Richtung Obernburg kommend, wollte zwischen den Anschlussstellen Laudenbach ein Fahrzeug überholen und übersah dabei den entgegenkommenden BMW X3. Die zwei Fahrzeuge kollidierten mit der jeweils linken Seite.

Der Subaru überschlug sich und blieb auf seinem Dach liegen. Der Fahrer konnte ohne größeren technischen Aufwand, befreit werden. Der BMW-Fahrer kam mit dem Schrecken davon.  Durch herumfliegende Trümmerteile kam es außerdem noch zu einer Beschädigung an einen Mercedes.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Laudenbach, Kleinheubach und Großheubach, sowie MIL 2/1.

Teile den Beitrag

Dreiländertreffen 2024

Am Samstag, den 06. Juli 2024 fand das alljährliche Dreiländertreffenim Rahmen der 150-Jahr Feier der Freiwilligen Feuerwehr Weilbach mit insgesamt55 Jugendfeuerwehr- und 17 Kinderfeuerwehrmannschaften aus demOdenwaldkreis, dem Neckar-Odenwald-Kreis sowie dem

Weiterlesen »

AGT Lehrgang im ICO abgeschlossen

In der Zeit vom 18.06. bis 06.07.2024 fand der fünfte Lehrgang zum/zur AtemschutzgeräteträgerIn in diesem Jahr statt. Eine Teilnehmerin sowie 9 Teilnehmer aus den Feuerwehren Großwallstadt, Großheubach, Kleinwallstadt, Mechenhard, Niedernberg

Weiterlesen »

Ausbildungswochenende der UG-ÖEL

Von Samstag bis Sonntag (29. und 30.6.24) fand in Eichenbühl ein Ausbildungswochenende für die UG-ÖEL statt. Von der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried war Ausbilder Alexander Janta aus dem Fachbereich Katastrophenschutz vor

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner