Verkehrsunfall in Erlenbach

Am Mittwoch, den 16. Februar wurden die Feuerwehren Erlenbach und Wörth mit MIL 3/3 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. In der Südstraße auf Höhe der Müllumladestation kam ein PKW vom Bahnübergang am ICO kommende, von der Fahrbahn ab. Die Leitplanke, ein Zaun und ein Regenwasserauffangbecken bremsten den Audi soweit ab, dass ein Abrutschen verhindert wurde.

Die Feuerwehren aus Erlenbach und Wörth sicherten das Fahrzeug und betreuten den eingeklemmten Fahrer mit einem inneren Retter. Nach Absprache mit dem Rettungsdienst wurde das Dach abgenommen und die Türen entfernt, um die Person aus dem Fahrzeug zu retten.

Teile den Beitrag

MTA-Zwischenprüfung in Rück-Schippach

Am Donnerstag, 16.05.2024 legten 21 Prüflinge das MTA-Basismodul in Rück-Schippach erfolgreich ab. Die Teilnehmenden kamen aus den Feuerwehren Wörth, Erlenbach, Röllfeld, Leidersbach, Rück-Schippach, Laudenbach, Mechenhard und Weilbach. Die Kreisbrandinspektion gratuliert

Weiterlesen »

Innenangrifftraining in Erlenbach

Bereits am letzten Wochenende wurden wieder 4 Durchgänge des Innenangrifftrainings angeboten. Bereits zum zweiten Mal konnten wir hierfür das FlashOverTeam aus dem Raum Regensburg gewinnen. Nach einer kurzen Theorieeinheit und

Weiterlesen »

Actionday 2024

Am vergangenen Samstag, den 04. Mai 2024 fand der 7. Actionday der Jugendfeuerwehr Unterfranken bei uns im Landkreis Miltenberg in Roßbach statt. Insgesamt waren 26 Mannschaften aus ganz Unterfranken sowie

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner