Verkehrsunfall in Wörth am Main

Am Samstag den 16.04.2022 um 15:11 Uhr wurde die Feuerwehr Wörth am Main zusammen mit dem KBM MIL 3/2 zu einem Verkehrsunfall Person eingeklemmt (THL 3) in die Landstraße nach Wörth am Main alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war noch eine verletzte Person in einem der verunfallten PKWs. Die Feuerwehr Wörth am Main sicherte die Einsatzstelle ab und führte in enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst eine patientenorientierte schonende Rettung durch. Für die Dauer der Rettung und der Unfallaufnahme war die Wörther Landstraße in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Polizei, sowie der Rettungsdienst bedankten sich für die sehr gute und professionelle Zusammenarbeit. Die Einsatzdauer betrug ca. 1,5 Stunden. Von der Kreisbrandinspektion Miltenberg war KBM Sebastian Zimmer im Einsatz.

Teile den Beitrag

Zimmerbrand in Kleinwallstadt

Am Dienstag den 17.05.2022 um 22:21 Uhr wurden die Feuerweheren Kleinwallstadt, Hofstetten, Hausen und Sulzbach mit der Feuerwehr Dornau,  sowie die Kreisbrandinspektion, vertreten durch den KBM MIL 3/3, mit dem Stichwort B3

Weiterlesen »

zwei Löschwasserfaltbehälter beschafft

Mit den Spenden der beiden Kreditinstitute, die Sparkasse Miltenberg und die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg, wurden zwei Löschwasserfaltbehälter der Marke Fol-Da-Tank beschafft. Der Behälter mit 11.000 Liter wird am Standort der Feuerwehr

Weiterlesen »
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner