VU mit Motorrad auf der MIL2

Am 27.04.2023 um 19.13 Uhr wurde die Feuerwehr Collenberg, HvO Collenberg und der Rettungsdienst zu einem VU mit Motorrad auf die MIL2 in Richtung Mönchberg alarmiert. Auf der Strecke kollidierte ein PKW mit einem Motorrad. An der Einsatzstelle angekommen wurde sofort mit der Versorgung des Verletzten begonnen und ein Sichtschutz aufgebaut. Eine Straßensperrung wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Mönchberg eingerichtet. Der verletzte Verkehrsteilnehmer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Nach dem Abbinden der ausgelaufenen Betriebsstoffe, dem Abschleppen der Fahrzeuge sowie Straßenreinigung konnte die Strecke gegen 21.00 Uhr wieder freigegeben werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Collenberg und Mönchberg, HvO Collenberg, BRK, Polizei, Straßenmeisterei und MIL 2/4 von der Kreisbrandinspektion Miltenberg.

Teile den Beitrag

Planübung im KBM-Bereich 2/3

Am Dienstag, den 09.04.2024 fand im Feuerwehrhaus in Eichenbühl eine Planübung im KBM-Bereich 2/3 statt. Angenommen wurde ein Brand in einem Gebäude der Biogasanlage in Heppdiel mit vermissten Personen. Nach

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner