Förderung von neuen Feuerwehrhäusern in Bayern

Der Kreisfeuerwehrverband Aschaffenburg und die Kreisbrandinspektion Aschaffenburg treten angesichts explodierender Baupreise schon seit dem vergangenen Jahr für eine zusätzliche Unterstützung der Gemeinden, die einen Feuerwehrhausneubau anstehen haben, ein. Im Landkreis Miltenberg laufen gerade Planungen, bzw. Bauvorhaben für vier Feuerwehren und auch hier fühlt sich die Förderung oft nur wie der berühmte Tropfen auf den heißen Stein an. Die Kreisbrandinspektion Miltenberg unterstützt darum die Initiative der Nachbarn im Landkreis Aschaffenburg. Hier sehen Sie die vollständige Stellungnahme des Kreisfeuerwehrverbands Aschaffenburg:

https://www.kfv-ab.de/index.php/news/nachrichten/6094-foerderung-von-neuen-euerwehrhaeusern-in-bayern

Teile den Beitrag

Planübung im KBM-Bereich 3/1

Am Donnerstag, 22.02.2024 fand in Kleinwallstadt eine Planübung im KBM-Bereich 3/1 statt. Angenommen wurde ein Brand B4 in einem öffentlichen Gebäude mit vermissten Personen. Es wurde von einem Nachmittag im

Weiterlesen »

Nachbesprechung Stabsrahmenübung

Am Freitag, den 23.02.2024 fand gemeinsam mit den Kamerad*innen aus Rheinland-Pfalz im Landratsamt Miltenberg eine Nachbesprechung der Kontingentübung vom Herbst 2023 mit dem Szenario „Großräumige Unwetterlage im Gemeindegebiet Kirchzell“ statt.

Weiterlesen »

Zwei Atemschutzlehrgänge abgeschlossen

Wieder konnten zwei Lehrgänge zum/zur Atemschutzgeräteträger*in in der ICO erfolgreich beendet werden. Bereits im Dezember 2023 und im Januar 2024 bereiteten sich 20 Feuerwehrfrauen und -männer in jeweils 3 Wochen

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner