Führungskräfteseminar zur Zusammenarbeit mit der Polizei

An zwei Abenden im Juli 2023 fanden Seminare für Führungskräfte der Feuerwehren statt. Am 17.07. konnten 35 Teilnehmende in Obernburg und am 25.07. 33 Teilnehmenden den Ausführungen des Referenten Stefan Hofer (Kriminalhauptmeister der Kriminalpolizei Aschaffenburg) folgen. Inhaltlich klärte Hofer, der in der Brandursachenrmittlung tätig ist, über die Zusammenarbeit an der Einsatzstelle auf. Worauf können die Feuerwehrkräfte achten, um den Ermittlungserfolg nicht zu gefährden? Welche Informationen benötigt die Polizei von der Feuerwehr?
Es wurden die gängigen Straftatbestände erklärt und besprochen ebenso wie die möglichen Brandursachen. Später im Vortrag geht’s kam Hofer dann auch auf Brandspuren und deren Bedeutung zu sprechen. Auch ein „klassisches“ Täterprofil eines Brandstifters wird anhand von Erfahrungen vorgestellt. Zu guter Letzt wurde anhand von Realbeispielen gezeigt, wie zur Brandermittlung vorgegangen wird und wie die Feuerwehr hierbei unterstützen oder auch die Arbeit erschweren kann.

Ein großer Dank gilt dem Referenten Stefan Hofer sowie den Feuerwehren Obernburg und Stadtprozelten für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit der Organisationen in der Zukunft!

Teile den Beitrag

Ölwehrkontingent: Rückkehr des Kontingents

Am Dienstag, den 11.06.24 konnte die Mannschaft des Hilfeleistungskontingents Ölwehr wohlbehalten wieder im Landkreis begrüßt werden. Nach intensiven Einsatztagen mit insgesamt 63 Einsatzstellen wurden die 25 Fahrzeuge in den Landkreis

Weiterlesen »

Ölwehrkontingent: Einsatzende

Am heutigen Montag, den 10.06.24 wurde entschieden, dass der Einsatz des Hilfeleistungskontingent Unterfranken beendet wird. Montags wurden durch das Kontingent 18 weitere Einsatzstellen in den Ortschaften Offingen, Burgau und Günzburg

Weiterlesen »

Ölwehrkontingent: erster Personaltausch

Nach einem drei Tage andauernden Einsatz im Hochwassergebiet rund um Pfaffenhofen an der Ilm sind die rund 50 Wehrleute, die im Rahmen des unterfränkischen Ölwehr-Hilfskontingents aus dem Landkreis Miltenberg abgestellt

Weiterlesen »

Ölwehrkontingent: erste Einsatztage

Das Hilfeleistungskontingent Unterfranken befindet sich seit Donnerstag, den 06.06.24 im Schadensgebiet im Landkreis Pfaffenhofen. Die Mannschaft konnte vor Ort viele Einsatzstellen abarbeiten und Keller vom Öl-Wasser-Gemisch befreien. Nachdem die Einsatzstellen

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner