Planspiel im KBM-Bereich 2/4

Am 06.03.2024 fand im KBM-Bereich 2/4 die Planübung im Feuerwehrhaus Neuenbuch statt. Hier wurde eine Brandsituation in einem Gasthaus mit Beherbergungsbetrieb, ausgelöst durch ein Akkumulator beim Laden in einem Gästezimmer angenommen. Für die Alarmierung wurden Stich- und Schlagwort „B4 – Hotel“ gewählt. In 4 Gruppen waren die Teilnehmer*innen nun aufgefordert, die Einsatzplanung und Vorgehensweise unter Berücksichtigung der FwDV 100 durchzuführen. Nach erster Lagermeldung wurde eine Gefahrenmatrix mit Festlegung der Einsatzschwerpunkte erstellt, Einsatzabschnitte wurden gebildet sowie die Ordnung des Raumes an Hand einer Lagekarte dargestellt. Es wurde die Nachalarmierung geplant und auch eine Funkskizze durfte hier nicht fehlen. Die verschiedenen Konzepte wurden von den Gruppen vorgestellt und ein reger Austausch der unterschiedlichen Ansätze und Lösungsmöglichkeiten unter Abwägung der Vor- und Nachteile begann. Der Abend kann als voller Erfolg gewertet werden. Der Dank der Teilnehmer*innen geht an den KBI Patrick Walter und KBM Thomas Keller für die sehr gute Vorbereitung der Planübung.

Teile den Beitrag

Planübung im KBM-Bereich 2/3

Am Dienstag, den 09.04.2024 fand im Feuerwehrhaus in Eichenbühl eine Planübung im KBM-Bereich 2/3 statt. Angenommen wurde ein Brand in einem Gebäude der Biogasanlage in Heppdiel mit vermissten Personen. Nach

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner