Sieben Prüflinge meistern MTA-Abschlussprüfung in Eichelsbach

Die Feuerwehren Eichelsbach und Wörth haben neue Truppführer in Ihren Reihen. Insgesamt sieben der Prüflinge traten am Gerätehaus Eichelsbach zur MTA-Abschlussprüfung an. Die schriftliche Prüfung wie auch die Trupp- und Staffelaufgaben meisterten sie fast fehlerfrei.

Aufgrund der schlechter werdenden Lage machten alle Anwesenden, also Prüflinge, Prüfer und Helfer vor der MTA-Abschlussprüfung in Eichelsbach einen Covod-19-Schnelltest und das unabhängig davon, zu welchem G sie gehören. Zudem lief die Prüfung mit streng ausgelegten Hygiene- und Abstandsregeln ab. 

Das Prüferteam um KBI Thomas Zimmermann und KBM Martin Spilger zeigte sich sehr zufrieden ob der sehr guten Ergebnisse. Ein Dank ging an die Feuerwehren Eichelsbach und Wörth für die gute Ausbildung und Stellung der Örtlichkeiten und Prüfungsfahrzeuge.

Die Modulare Truppausbildung abgeschlossen haben: Fabian Pfeifer, Annika Rüth, Carina Rüth, Michael Weis, Stefan Weis (alle FF Eichelsbach), Jan Schindlbeck, Matthias Schusser (beide FF Wörth)

Teile den Beitrag

MTA-Zwischenprüfung in Rück-Schippach

Am Donnerstag, 16.05.2024 legten 21 Prüflinge das MTA-Basismodul in Rück-Schippach erfolgreich ab. Die Teilnehmenden kamen aus den Feuerwehren Wörth, Erlenbach, Röllfeld, Leidersbach, Rück-Schippach, Laudenbach, Mechenhard und Weilbach. Die Kreisbrandinspektion gratuliert

Weiterlesen »

Innenangrifftraining in Erlenbach

Bereits am letzten Wochenende wurden wieder 4 Durchgänge des Innenangrifftrainings angeboten. Bereits zum zweiten Mal konnten wir hierfür das FlashOverTeam aus dem Raum Regensburg gewinnen. Nach einer kurzen Theorieeinheit und

Weiterlesen »

Actionday 2024

Am vergangenen Samstag, den 04. Mai 2024 fand der 7. Actionday der Jugendfeuerwehr Unterfranken bei uns im Landkreis Miltenberg in Roßbach statt. Insgesamt waren 26 Mannschaften aus ganz Unterfranken sowie

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner