Wie kann ich Ausbilder Maschinist werden?

Die Maschinistenlehrgänge finden hauptsächlich auf Landkreisebene statt und die Qualität der Ausbildung ist auch im großen Ausbilderteam begründet, in dem jede/jeder ihr/sein Fachgebiet hat. Der eine Ausbilder ist der Techniker und beherrscht Motorenkunde und Fahrzeugkunde. Der Nächste hat sein Steckenpferd in der Löschwasserförderung und -entnahme. In Rechtsgrundlagen und Aufgaben des Maschinisten ist der Dritte standsicher. Alle eint aber die Begeisterung in der Arbeit im Team und mit den Teilnehmer*Innen. Unsere Maschinistenausbilder*Innen kommen von Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis wirklich von Amorbach bis Niedernberg.
Du möchtest mitmachen? Melde Dich gerne bei KBM Martin Spilger unter spilger@kbi-mil.de. Wir freuen uns auf Dich!

Teile den Beitrag

Verkehrsunfall auf St507

Am 28.09.2022 kam es auf der Staatsstraße 507 in Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall. Zwei PKW stießen im Begegnungsverkehr frontal zusammen, es gab zwei leicht verletzte Personen. Um 15:26 Uhr wurden

Weiterlesen »

THL: Person unter Zug

Mit dieser Meldung wurden gestern um 22:35 Uhr die Feuerwehren Trennfurt, Wörth und die Kreisbrandinspektion nach Klingenberg an den Bahnhof alarmiert. Eine am Gleisbett liegende Person wurde von einem einfahrenden

Weiterlesen »

B4 in Breitenbrunn

Am 21.09. um 22.25 Uhr wurden die Feuerwehren Breitenbrunn, Altenbuch, Faulbach, Kreuzwertheim und Grossheubach mit DLK u. UG-ÖEL zu einem B4 Landwirtschaft/Scheune alarmiert. Bei der Lageerkundung konnte festgestellt werden, dass

Weiterlesen »

Kreisfeuerwehrverbandsversammlung am 18.09.2022

Zur ersten Kreisfeuerwehrverbandsversammlung Miltenberg unter Führung von KBR Spilger trafen sich die Vetreter/innen der Feuerwehren und der Feuerwehrvereine am 18.09.2022 in der Kulturhalle Eisenbach. Es standen bei dieser Versammlung Wahlen

Weiterlesen »
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner