Zweites Hybrid-MTA-Basismodul abgeschlossen

Nachdem am 19. Oktober sieben Feuerwehranwärter*Innen in Amorbach die MTA-Zwischenprüfung erfolgreich absolvierten, traten zehn Tage später die weiteren 14 am Gerätehaus Niedernberg an. Damit ist das zweite Hybrid-MTA-Basismodul abgeschlossen.

Die Kreisbrandmeister Jürgen Klement und Martin Spilger freuten sich über die sehr guten Ergebnisse und dankten den beteiligten Feuerwehren für die gute Ausbildung. Für alle Prüflinge beginnt nun der zweijährige Ausbildungs- und Übungsdienst, ehe sie dann die Truppführerqualifikation erlangen können. Auch dürfen die frischausgebildeten Feuerwehrleute bereits mit in den Einsatz, unter 18 Jahre freilich außerhalb des Gefahrenbereichs.

Das sind die Prüflinge vom 29.10. am Gerätehaus Niedernberg: 
Alex Geis, Paul Geis, Nic Sauerwein (alle FF Großwallstadt), Amélie Bachmann, Louis Bäckmann, Philipp Bieber, Michael Eickhoff, Anna Hartlaub, Florian Klein, Jan Martin Lingelbach, Sarah Linke, Kilian Seitz, Christian Wühr (alle FF Niedernberg), Jonas Amrhein (FF Roßbach)

Teile den Beitrag

Dreiländertreffen 2024

Am Samstag, den 06. Juli 2024 fand das alljährliche Dreiländertreffenim Rahmen der 150-Jahr Feier der Freiwilligen Feuerwehr Weilbach mit insgesamt55 Jugendfeuerwehr- und 17 Kinderfeuerwehrmannschaften aus demOdenwaldkreis, dem Neckar-Odenwald-Kreis sowie dem

Weiterlesen »

AGT Lehrgang im ICO abgeschlossen

In der Zeit vom 18.06. bis 06.07.2024 fand der fünfte Lehrgang zum/zur AtemschutzgeräteträgerIn in diesem Jahr statt. Eine Teilnehmerin sowie 9 Teilnehmer aus den Feuerwehren Großwallstadt, Großheubach, Kleinwallstadt, Mechenhard, Niedernberg

Weiterlesen »

Ausbildungswochenende der UG-ÖEL

Von Samstag bis Sonntag (29. und 30.6.24) fand in Eichenbühl ein Ausbildungswochenende für die UG-ÖEL statt. Von der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried war Ausbilder Alexander Janta aus dem Fachbereich Katastrophenschutz vor

Weiterlesen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner